STRE!FEN – Performance Art Studies

Der Wildwuchs e.V. bringt im Sommer 2020 mit dem Projekt STRE!FEN die Performance Art öffentlich und erlebbar nach Görlitz. Performances im Stadtraum, eine internationale Studienwoche und eine Ausstellung eröffnen verschiedene Zugänge zu dieser Kunstform.
Mit kleineren performativen Aktionen im Stadtgebiet werden lokale Künstler im Juli den Boden für STRE!FEN vorbereiten.
Für dieses holt das Projekt die PAS|Perfomance Art Studies vom 15. – 22. August 2020 nach Görlitz. Die internationale Studienwoche wird geleitet von dem erfahrenen Performer BBB Johannes Deimling. Für Görlitz nutzt er die Stadt selbst als „Klassenzimmer“. Mit Fahrrädern wird die Gruppe für ihre Übungs- und Erkundungsprozesse beiderseits der Neiße unterwegs sein. Die Passanten werden auf diese Weise von unerwarteten Kunsterlebnissen überrascht. Die Gastdozentin Stefanie Trojan (Frankfurt/M.) zeigt zum Beginn der Woche am 15. August
selbst eine Performance. Die Woche schließt mit den finalen Präsentationen der
Teilnehmer:innen im öffentlichen Raum am 21. August ab. Interessierte aus der Region können sich zu den Perfomance Art Studies anmelden unter:
http://pas.bbbjohannesdeimling.de/

Ausstellung

Eine Ausstellung vom 11. -13. September 2020 zeigt fotografische und filmische Perspektiven des Projekts und gibt Einblicke in die Entwicklungsprozesse der entstandenen Perfomances.

Die Vernissage beginnt am Freitag, 11. September um 18 Uhr in der Artemis-Galerie, Handwerk 13 (überm Camillo) und wird von zwei LIVE-PERFORMANCES umrahmt. Damit habt ihr als Besucher/in die Möglichkeit in diesen einzigartigen Moment des Erlebens einzutauchen. Mit dieser Energie könnt Ihr die Bilder in der Ausstellung betrachten und in den Austausch mit anderen Gästen und Projekt-Teilnehmern gehen.
Zusätzlich ist die Ausstellung noch am folgenden Samstag und Sonntag (12. und 13.9.) von 10 – 17 Uhr für weitere Besucher/in geöffnet.
Wir freuen uns, Euch in der Galerie begrüßen zu dürfen.

EINTRITT FREI – SPENDEN ERWÜNSCHT.


FÖRDERER:

STRE!FEN wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Stadt Görlitz.
Kooperationspartner: artemision e.V.

Terminplan:

11./18. Juli jeweils 11 Uhr: performative Aktionen im Stadtraum
22.Juli 16 Uhr: performative Aktion im Stadtraum
August 16 Uhr: Perfomance Stefanie Trojan (Ort wird noch bekanntgegeben)
15. – 22. August: Perfomance Art Studies #71, Artemis-Galerie, Handwerk 13 und Stadtraum
21. August: Abschlusspräsentationen von PAS im öffentlichen Raum
11. September, 18 Uhr: Performance zur Eröffnung der STRE!FEN-Ausstellung
11.- 13. September: STRE!FEN-Ausstellung in der Artemis-Galerie

Informationen zum Projekt

Projektleiter Sebastian Hänel:
Telefon: 0160-3229 neun 2 eins
E-Mail: luthermometer(at)googlemail.com

Informationen zu den Künstlern:
www.pas.bbbjohannesdeimling.de
www.stefanietrojan.de

WORKSHOP

https://www.facebook.com/PASperformanceartstudies