denkmalfrei

Denkmalfrei 2019

gehen – bauen – spielen – mitmachen

 

„denkmalfrei“ ist ein temporärer gemeinschaftlicher Freiraum, der als  interdisziplänerer zeitgenössischer Kunstprozess organisiert ist. Dieser wird durch das Künstlerkollektiv „Görlitzer Sukzession“ initiiert und begleitet. Das Kollektiv besteht aus Christine Mann, Sascha Röhricht, Sebastian Hänel.

„denkmalfrei“ richtet sich mit Installationen, Performances, Ausstellungen, Musik und Poesie an die Bewohner und Gäste der Stadt Görlitz-Zgorzelec und greift den europäischen Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 als Aktions- und Reflexionsfläche auf. Ziel ist es, in einen Dialog mit den Besuchern zu treten, um in diesem Austausch den Begriff des Denkmals zu hinterfragen und nach den kleinsten Bausteinen einer größeren Vision zu suchen. Diese Suche konkretisiert sich innerhalb unterschiedlicher Aktionen an ausgewählten Orten in Görlitz-Zgorzelec.

An der Größe und Komplexität des Themas wird „denkmalfrei“ sich stetig weiterentwickeln und ist daher mittelfristig als jährlich wiederkehrende Veranstaltung geplant.

Der„Tag des offenen Denkmals“ ist in Görlitz – einer Stadt mit ca. 4000 Baudenkmalen aus unterschiedlichen Epochen – eine etablierte Veranstaltung und lockt zahlreiche Besucher aus nah und fern. Besonders die Görlitzer nutzen diesen Tag, um hinter die Fassaden ihrer Stadt zu schauen. Mit einer nicht alltäglichen Neugier und einem großen Interesse an Geschichte und Zukunft geschützter Denkmäler spazieren die Besucher durch das historische Antlitz. Diese ungewöhnliche Neugier ist unser erster Zugang, um die Gäste offensiv für den Dialog mit und in „denkmalfrei“ zu öffnen.

In diesem Dialog gilt den Stimmen der Besucher unser zentrales Interesse. Die Gäste sind als eigenmotivierte Akteure gefragt, die sich durch Installationen, Performances und Raumgestaltungen ansprechen lassen, damit zu interagieren und ihren Teil durch Interaktion und Mitgestaltung zu einem gemeinsamen „denkmalfrei“ beizutragen.

„denkmalfrei“ spielt bewusst mit der eigenen Mehrdeutigkeit und bereichert im Herzen der denkmalgeschützten Görlitzer Altstadt zwischen Weberstraße und Fischmarkt den europäischen Tag des offenen Denkmals mit einem neuen Akzent.

Mit dem beantragten Budget sollen die Entwicklung und Ausführung der verschiedenen Programm-Bestandteile realisiert, eine breite Öffentlichkeit angesprochen und in den „denkmalfrei“-Prozess einbezogen werden.

AUSSTELLUNGEN:

Künstlergruppe „Görlitzer Sukzession“ vom 7.7. bis 31.10. im Café KUGEL, Weberstraße 10, 02826 Görlitz (geöffnet zu den Öffnungszeiten des Cafés) | Eröffnung am 7.7., 15.00 Uhr

2:22:15 cargo tour de saxe – Jens Besser – vom 18.8. bis 31.8.2019 in der NEUN GÖRLITZ, Fischmarkt 9, 02826 Görlitz | Eröffnungs am 18.8.,14.00 Uhr

signatura – Verena Schönhofer – vom 8.9. bis 27.10.2019 in der NEUN GÖRLITZ, Fischmarkt 9, 02826 Görlitz | Eröffnungs am 8.9.,11.00 Uhr

für heinz – Steffen Mischke – vom 3.11. bis 7.12.2019 in der NEUN GÖRLITZ, Fischmarkt 9, 02826 Görlitz| Eröffnungs am 3.11.,18.00 Uhr

 

TRIO ERIKA

… spielt Klang-Schreibmaschinen-Poesie

am 5. und 6. 7. Straßentheaterfestival „ViaThea“ Görlitz

am So, 7.7., 15.00 Uhr, Vernissage „Görlitzer Sukzession“ im Café KUGEL

am Fr, 6.9., 18.00 Uhr, „denkmalfreitag“ Auftakt-Konzert

am So, 8.9., 11.00 Uhr, Vernissage „signatura“ von Verena Schönhofer in der NEUN GÖRLITZ

Foto: Claudia Glatz/Auftritt Viathea 2019

PROZESSION

… die denkmale der Vergangenheit mit zukunftsbotschaften ausstatten

am Sa, 7.9.,  10.00 Uhr

BAUEN

… sucht nach B(l)austeinen

ab Mitte August 2019 im Görlitzer Stadtraum

INSTALLATIONEN

… interaktive Installationen und Besucher-Installationen

So, 8.9., von 10.00 bis 18.00 Uhr – Atelier Christine Mann, Weberstraße 10, 02826 Görlitz und im Stadtraum

 

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Weitere Förderer und Partner: HYPO-KULTURSTIFTUNG / Stadt Görlitz / NEUN GÖRLITZ

Projektträger: Wildwuchs e.V.

Website: https://denkmalfreigoerlitz.wordpress.com/blog/



Kommentare sind geschlossen.